Teneriffa

Über den Jahreswechsel war ich mal wieder auf den Kanaren. Diesmal ging es nach Teneriffa, für mich zum ersten mal. Eine sehr schöne Insel aber für Training nur bedingt geeignet. Da ich mit Familie gereißt bin und wir uns noch unternehmen wollten und etwas angeschaut haben war es trotzdem okay.

Weiterlesen „Teneriffa“

70.3 Bahrain

Mein letzten Triathlon 2018 sollte diesmal im Dezember stattfinden. So machte ich mich auf die Reise nach Bahrain. Ich hatte mir das im Vorfeld überlegt mit dem Ziel Quali für Nizza. Die Ergebnisse der letzten Jahre plus die Anzahl der Slots sollten es als machbar darstellen. Gut vorbereitet ging es dann nach Bahrain. Weiterlesen „70.3 Bahrain“

Jedermann-Tour

Endlich wieder voll im Training und voll belastbar kam in den Alpen der Wintereinbruch. So hatte ich mich Entschieden nicht am Tras Vorarlberg Trithlon zu starten. Letztendlich war das Wetter dort dann doch als machbar gewesen, aber ich wollte mit Blick auf die kommenden A – Rennen micht riskieren. Ich hoffe die Entscheidung zahlt sich noch aus.

Weiterlesen „Jedermann-Tour“

200 Ausdauerwettkämpfe

Bei Summertime Kraichgau Triathlon war es soweit. Ich habe mein 200. Ausdauerwettkampf gefinished.

Wenn ich in meine lange Liste von Triathlons, Laufveranstalltunge, Radrennen schaue habe ich schon einige richtig tolle Wettkämpfe gemacht oder machen dürfen. Dazu kamen noch Skilanglauf, Open Water Swim, Duathlons oder z.B. auch Inline Skate Marathons. Alles Wettkämpfe die trotz dem ein oder anderen Schmerz alle noch in Erinnerung sind.

Weiterlesen „200 Ausdauerwettkämpfe“

Der Triathlon Juni

Im Juni war der Fokus auf Training. Das Tempotraining sollte bei kürzeren Wettkämpfen als Tempokoppeltraining stattfinden. Das ist mir überraschend erfolgreich gelungen.

Auftakt hierbei war der 5150 im Rahmen des 70.3 Kraichgau Triathlons. Schwimmen war nocht nicht so doll, Radfahren ging dafür sehr gut, beim Laufen war bei der Hitze nur bedingt was möglich. Trotzdem durfte ich meine Altersklasse gewinnen. Weiterlesen „Der Triathlon Juni“

70.3 Mallorca

Erster Triathlon des Jahres. Die Vorbereitung war nicht so wie gewünscht, aber dafür war ich sehr ausgeruht auf der Insel gelandet. Wetter war super und auch gut vorhergesagt. Am Ankunftstag wurden noch schnell die Startunterlagen abgeholt. Am Freitag wurde noch kurz das ärztliche OK abgeholt. Danach schnell das Rad zusammen gebaut und noch eine kleine Vorbelastung auf dem Rad absolviert. Nachdem gings zum CheckIn und Pizza essen. Gut gestärkt kann nie schaden. Weiterlesen „70.3 Mallorca“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑