Odenwald Bike Marathon

Zum Abschluss der Saison gab es ein MTB Marathon. Ausgesucht habe ich mir den Odenwald Bike Marathon auf der Langdistanz über 60km. Das Wetter spielte mit und wir hatten super Wetter.

Im Startblock in der Mitte einsortiert ging es um 10 Uhr pünklich los. Zuerst auf eine Einführungsrunde über 10km. Die hatte es schon in sich mit Ihren knapp 350 Höhenmetern. Danach ging es auf die 2 Runden mit je 25km. Während der ersten Runde wurde dann teilweise Fahrer des kurzen Rennens eingeholt. Aber ich merkte auch das hier heute echt etwas abverlangt wird. Die Trails waren alle gut zufahren und nicht ganz so anspruchsvoll und haben aber trotzdem hohen Fun Faktor. Nach der 1. Runde, also nach 35km, wusste ich das die letzte Runde hart werden würde. Den man hatte schon etwas mehr als 1000 HM in den Beinen und man musste nochmal ca. 700 HM klettern. Da waren die Beine schon etwas platt. Ich hatte das Rennen ein wenig unterschätzt, aber aufgeben gibt es nicht. Die Anstiege wurden dann so hochgedrückt das ich nicht Umfalle aber auch keine Krämpfe bekommen haben. Dann die Trails nochmal genossen und bei der Verpflegung auch nochmal paar Kohlen eingeworfen. So gings ins Ziel. Happy nochmal alles raus gequetscht zu haben wurde die Off Season mit Curry Wurst mit Pommes eingeleutet.

P1130388.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑