Training im Hotel Mohrenwirt

Endlich Lockerungen in der Corona Pandemie. So war schnell klar üner das Langewochenende Anfang Juni soll es weg gehen und das am besten wo man gut trainieren kann und die Familie auch was unternehmen kann. Schnell waren wir uns einig, es geht wieder zu Jakob und seinem Team nach Fuschl am See.

Damit der Donnerstag auch perfekt genutzt werden konnte, wurde die Anreise auf Mittwoch Nachmittag gelegt. Angekommen wurde kurz eingecheckt. Ein kleines Abendessen und dann nochmal bei einem kuren Lauf die Beine von der Fahrt ausgeschüttelt.

Der Wetterbericht hatte für Donnerstag und Freitag perfektes Wetter vorhergesagt. somit wurde der Plan leicht angepasst. Morgens ging es aber erstmal ins Wasser. Perfekte Bedingungen im Fuschl Seebad. Danach ging es auf Tour. Eine tolle Runde über die Postalm hatte ich mir rausgesucht. Ich wurde nicht enttäuscht.

Freitag dann fast das gleiche Programm. Erst eine Runde schwimmen. Danach eine Runde mit 5 großen Seen. So wurde der Reihe nach der Wolfgangsee, Traunsee, Attersee, Mondsee und wieder zurück zum Fuschlsee. Eine fantastische Runde.

Samstag startete ich mit einem Morgenlauf. Danach ging es auf ein kleinere Radrunde und weil das Wetter deutlich besser war als vorhergesagt, kurz, es war wieder Top, bin ich noch eine Runde schwimmen gegangen.

Sonntag war dann das Wetter so wie vorhergesagt, Regen. So stiefelte ich im Neo nochmal ins Bad. Bin 3km geschwommen und danach einfach im Neo zurück ins Hotel. Warmgeduscht, ausgecheckt, mich für die gute Gastfreundschaft bedankt ging es dann auf die Heimreise. So durften wir 5 Tole Tage genießen. Mal wieder Urlaub machen! Es hat nicht nur für die Form einiges gebracht auch für den Kopf.
Ich denke ich komme irgend wann mal wieder, aber ich denke es gibt auch die ein oder andere spanische Insel die mich vermisst 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑